Turmhaus mit besten Aussichten - Hausbesichtigung am 27./28. Juni in Hamburg

Hamburg. Dass Architektur und Energieeffizienz sich nicht ausschließen müssen, zeigt dieses Turmhaus im Osten der Hansestadt Hamburg. Das KfW-Effizienzhaus 70 vereint energiesparendes und romantisches Wohnen. 
 
Massivhaus-Hamburg ließ keinen Wunsch der Bauherren offen. Das Unternehmen kennt die Ansprüche künftiger Eigenheimbesitzer und kann mit Haus- und Grundrissvorschlägen aufwarten, die auch nach eigenen Vorlieben geändert werden können. Mit diesem Entwurf haben sich die Bauherren auf über 170 Quadratmeter ein Traumdomizil geschaffen. 
 
Klug geplant, kann jede Etage als vollwertige Wohneinheit genutzt werden. Während die Eltern im unteren Bereich wohnen können, kann der Nachwuchs die gesamte obere Etage für sich beanspruchen. Zentrum des Familienlebens ist der 32 Quadratmeter große Wohnbereich mit offener Küche und Kamin im Erdgeschoss. Bodentiefe Fensterflächen lassen viel Licht ins Innere. Schlaf- und Gästezimmer, Haustechnikzentrale mit eigenem Zugang und das Dusch-Bad komplettieren die Etage. 
 
Über eine geschlossene Treppe betritt man das obere Stockwerk. Hier befinden sich zwei Schlafräume und das großes Wannenbad. Im Wohnbereich besteht zudem die Möglichkeit, eine weitere Küche einzubauen. Besonderes Highlight ist das Wäscheabwurfsystem ins Erdgeschoss. 
 
Für dauerhaft niedrige Betriebskosten sorgt ein zukunftssicheres und umweltschonendes Solar-Gas-Brennwertsystem, welches die Kraft der Sonne zur Warmwasserbereitung nutzt. 
 
Herzlich willkommen am 27. und 28. Juni in 22117 Hamburg (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Das Turmhaus ist am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr für Interessenten geöffnet. Die Anfahrt ist beschildert. 
 
Massivhaus-Hamburg 
Wendenstraße 279 
20537 Hamburg 
 
Tel: 040 / 25 41 87 99 – 10 
Fax: 040 / 25 41 87 99 – 33 
 
E-Mail: info@massivhaus-hamburg.de 
Internet: www.massivhaus-hamburg.de  
 
Foto: Massivhaus-Hamburg 
 
Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.600 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden. 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren