Welche Funktionen muss eine Kappsäge besitzen, um alle Aufgaben am Haus zu bewältigen?

Es gibt mittlerweile eine riesige Auswahl an Kappsägen von verschiedensten Anbietern und in allen möglichen Ausführungen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich im Vorhinein darüber informieren, worauf es bei einer Kappsäge ankommt. Im Folgenden finden Sie mehr Informationen darüber, welche Funktionen eine Kappsäge mit sich bringen sollte, um damit effektiv und präzise arbeiten zu können. Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen und einen Vergleich zu den unterschiedlichen Modellen suchen, dann folgenden Sie am besten ebenfalls dem folgenden Link https://www.kappsaege-ratgeber.de.

 

1. Ausreichend Power für alle Arbeiten

Natürlich ist es wichtig, dass ausreichend Leistung an Board ist. Nur so kann die Maschine auch bei härteren Materialien mit einer hohen Drehzahl sägen und so eine saubere Schnittkante garantieren. Zudem ist viel Leistung wichtig, damit die Maschine nicht ständig an seiner Leistungsgrenze arbeitet, da sonst die Lebensdauer des Motors deutlich verringert wird. Das Gerät sollte daher über mindestens 1000 Watt verfügen, um jedem Material standzuhalten und eine hohe Lebensdauer zu besitzen.

 

2. Ein drehbarer Sägetisch

Um Winkelschnitte überhaupt zu ermöglichen, ist es wichtig, dass der Sägetisch drehbar ist. Dies sollte in beide Richtungen mit etwa 45° möglich sein. Bei professionellen Modellen ist ein noch breiteres Winkelspektrum zu empfehlen, jedoch sollten 45° für den privaten Bereich vollkommen ausreichen. Achten Sie ebenfalls darauf, dass sich der benötigte Winkel genau einstellen lässt und der Drehteller leicht zu bedienen ist.

 

3. Ein drehbarer Sägekopf

Nicht nur der Sägetisch sollte sich in einem 45° Winkel bewegen lassen, sondern ebenfalls der Sägekopf mit dem Sägeblatt. Wichtig ist es, darauf zu achten, dass sich der Sägekopf sowohl nach links wie auch nach rechts bewegen lässt, um hochwertige Schnitte zu ermöglichen.

 

4. Die Schnitthöhe bzw. Schnittbreite

Dies ist eines der aller wichtigsten Faktoren bei einer Kappsäge. Hierbei bestimmt sich, wie stark und breit Ihre Werkstücke später sein können, um in Ihrer Kappsäge bearbeitet werden zu können. Wichtig dafür ist unter anderem der Durchmesser des Sägeblattes. Wenn dieser verhältnismäßig klein ist, lassen sich mit dem Gerät nur dünnere Werkstücke bearbeiten.

Hier müssen Sie daher nach Ihrem Verwendungszweck entscheiden, welche Dicke das Sägeblatt benötigt, um für alle Ihre Vorhaben bewältigen zu können. Nehmen Sie grundsätzlich jedoch ein Modell mit einer größeren Schnittbreite, da diese Geräte deutlich flexibler einsetzbar sind. Sollten Sie einmal Parkett oder Laminat damit schneiden, könnte es bei kleineren Sägeblättern bereits kritisch werden.

 

5. Die Zugfunktion für mehr Flexibilität

Es gibt spezielle Kappsägen, welche mit einer Zugfunktion ausgestattet sind. Diese Funktion sorgt dafür, dass Sie den Sägekopf nach hinten sowie vorne bewegen können. So erhalten Sie eine deutlich erhöhte Schnittbreite. Somit lässt sich Laminat etwa problemlos in jedem gewünschten Winkel schneiden. Mit einer Zugfunktion sind Sie daher deutlich uneingeschränkter bei der Arbeit.

 

6. Eine Spannvorrichtung sowie Anschlagschiene

Diese Dinge sind ebenfalls wichtig bei einer Kappsäge, denn an einer Anschlagschiene werden etwa die bearbeiteten Werkstücke angelegt. So lässt sich ein 100 % exakter Schnitt garantieren und die Arbeit wird deutlich erleichtert.

 

Eine Spannvorrichtung sorgt dafür, dass das Werkstück fest auf dem Sägetisch fixiert ist und nicht verrutschen kann. Dieses Teil ähnelt einer handelsüblichen Schraubzwinge und besitzt auch eine ähnliche Aufgabe. Dies sind zwei Dinge, auf die Sie ebenfalls vor dem Kauf achten sollten.

 

Bild: pexels.com/photo/blade-board-build-carpentry-414904/

 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren