Wohnraum und Bürofläche in einem?

Wird ein Haus gebaut, kann es nach Fertigstellung sowohl privat als auch gewerblich genutzt werden. Das hängt immer vom Eigentümer und dem Grund der Errichtung ab. Es gibt aber auch Immobilien, deren obere Stockwerke zum Wohnen genutzt werden, während die unteren Etagen als Büroflächen herhalten. 

 

Vor allem in den Stadtkernen trifft man diese Kombination zuhauf an, wenn man durch die Fußgängerzonen schlendert: Im Erdgeschoss befinden sich die gepachteten Geschäfte, darüber ausschließlich gemieteter Wohnraum. Natürlich liegen die Preise für die Büros in zentraler Lage weitaus über denen, die sich weiter außerhalb befinden. Wer jedoch darauf angewiesen ist, sein Gewerbe mitten in der Stadt zu führen, muss sich nach bezahlbaren Räumlichkeiten umsehen. Auf Seiten wie immowelt.de haben Geschäftsleute die Möglichkeit, sich passende Objekte kostenlos auflisten zu lassen – wie das funktioniert, erklären wir Ihnen hier Schritt für Schritt. Alternativ können Sie aber auch eine (kostenpflichtige) Suchanzeige aufgegeben, um den Prozess möglicherweise zu beschleunigen. 

 

Bezahlbare Büroräume zeitnah finden: so funktioniert’s 

 

 

 

     
  • Schritt 1: Zuerst einmal müssen Sie Ihre Suchkriterien festlegen, damit Sie sich gezielt die Objekte auflisten lassen, die Ihren Wunschvorstellungen möglichst nahekommen. Suchen Sie einen dauerhaften Bürositz oder womöglich nur eine Ladenfläche über einen begrenzten Zeitraum? Welchem Zweck dienen die neuen Räumlichkeiten? Je detaillierter Ihre Angaben sind, umso höher ist am Ende auch die Trefferquote.
  •  

  • Schritt 2: Wenn Sie festgelegt haben, welche Form von Immobilie Sie genau suchen, können Sie natürlich noch angeben, in welcher Stadt das neue Büro liegen soll. Schließlich haben Sie nichts davon, wenn Sie nach Berlin ziehen wollen, aber nur Objekte aus München aufgezeigt bekommen. Grenzen Sie den Ort mithilfe einer Postleitzahl oder – noch genauer – mit dem gewünschten Stadtteil (z.B. Berlin Mitte) ein.
  •  

  • Schritt 3: Nun müssten Ihnen alle Büros aufgezeigt werden, die zum aktuellen Zeitpunkt vermietet werden. Sie können in aller Ruhe die Merkmale der Immobilien miteinander vergleichen, interessante Angebote vormerken oder auch den Anbieter direkt kontaktieren. Ihnen steht völlig frei, wie Sie danach weiter vorgehen. Wichtig ist nur, dass Sie nicht zu lange mit der Kontaktaufnahme warten, da besonders attraktive Objekte schnell wieder vermietet sind.
  •  

 

 

Bild: © Tom Ackerman/Photodisc/Thinkstock

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren