Workshop zum Mauerwerksbau auf der DEUBAU

Unter dem Aufruf: Wir müssen reden, hat Bisotherm in diesem Jahr sechs hochkarätige Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt.
 
 Im Rahmen der Baufachmesse DEUBAU in Essen findet am 15. Januar 2010, von 13:00 bis 15:00 Uhr  der erste Workshop in 2010 statt.
 
 Durch das Programm führen etablierte Bauexperten, unter dem Motto: „Von Bau-Fachleuten für Bau-Fachleute“.
 Dipl.-Ing. FH S. Merz, Bisotherm GmbH, referiert zum Thema: Der massive, homogene Rohbau im Bezug zur ENEV 2009.
 Prof. Dr.-Ing. P. Lieblang, Baustofftechnologie Hochschule Bochum, geht auf das Thema Schallschutz, die DIN EN 12354, ein und zeigt konstruktive Lösungen zum Erfüllen der erhöhten Schallschutzanforderungen im Wohnungsbau.
 
 Auf den sechs Veranstaltungen (Neuwied, Darmstadt, Kaiserslautern, Siegen, Bonn und Trier), die im Herbst 2009 stattfanden, wurden mehr als 350 Teilnehmer/-innen begrüßt.
 Aufgrund der überaus positiven Umfrageergebnisse unter allen Teilnehmer/-innen erwägt die Bisotherm GmbH, weitere Workshops in 2010 durchzuführen.
 
 Der Bisotherm-Workshop wird von den Architekten- und Ingenieurkammern als Weiterbildung anerkannt.
 
 www.bisotherm.de

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren