Wunschhaus mit Charme - Besichtigung am 9./10. Mai in 12623 Berlin-Mahlsdorf

Berlin. Mahlsdorf ist nicht nur wegen seiner Wald- und wasserreichen Umgebung bei anspruchsvollen Bauherren beliebt. Citynähe, vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie eine hervorragende Infrastruktur ziehen vor allem Familien mit Nachwuchs an. Gute Gründe für die Bauherren dieses Friesenhauses ihren Traum vom eigenen Haus in dieser Lage gemeinsam mit Roth-Massivhaus zu realisieren. 
 
Individuell geplant, besticht der Entwurf mit einem markanten spitzen Giebel und rot-bunter Klinkerfassade mit Stichbögen. Mehr als 160 Quadratmeter Wohnfläche, verteilt auf zwei Geschosse, lassen keine Wünsche offen. 
 
Im Erdgeschoss bietet der 41 Quadratmeter große Wohnbereich mit Kamin und offener Küche genug Platz, um Freunde zu empfangen. Praktisches Detail: zusätzlich kann die Küche von der Diele durch eine Glasschiebetür betreten werden. Gäste-WC und Haustechnikzentrale komplettieren das Raumangebot auf dieser Etage. 
 
Privatsphäre für jeden Hausbewohner bietet das Obergeschoss. Die zwei Kinder der Familie bewohnen je ein eigenes Zimmer. Mit separater Ankleide wartet der elterliche Schlafbereich auf. Über einen weiteren Treppenaufgang erreicht man den ausgebauten Spitzboden. Er bietet mit seinen zusätzlichen 46 Quadratmetern Platz für Arbeits- und/oder Gästezimmer, Hobbys u.v.m. 
 
Durch die Kombination einer Luft/Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung profitieren die Bauherren vom dauerhaft niedrigen Energiebedarf. 
 
Dieses individuell geplante Friesenhaus kann, noch vor der Übergabe an die Bauherren, am 9. und 10. Mai in Berlin-Mahlsdorf besichtigt werden. Geöffnet ist am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr. Die genaue Anschrift kann unter www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen abgerufen werden. 
 
Bau- GmbH Roth 
Allee der Kosmonauten 32c 
12681 Berlin 
 
Tel.: (030) 54 43 73 10 
Fax: (030) 54 43 73 33 
 
E-Mail: info@roth-massivhaus.de 
Internet: www.roth-massivhaus.de 
 
Foto: Roth-Massivhaus 
 
Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.600 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden. 

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren