Zeitlose Stadtvilla im Südosten Berlins | Hausbesichtigung am 6./7. Februar in 12524 Berlin-Altglienicke

Berlin. Ruhig und naturnah, dabei verkehrsgünstig gelegen, lockt Altglienicke in Treptow-Köpenick viele Bauwillige. Im Tulpenweg steht an diesem Wochenende eine Stadtvilla „Verona“ von Roth-Massivhaus zur Besichtigung offen.

Mit dem typischen und facettenreichen Entwurf holen sich Bauherren toskanisches Flair nach Deutschland. Das Haus kann detailreich oder puristisch gestaltet werden, die Stadtvilla ist der Inbegriff urbanen Wohnens. Hier in Altglienicke erfüllt „Verona“ auf zwei Vollgeschossen mit 152 Quadratmetern den Wohntraum der Bauherren.

Grundrisse passt Roth-Massivhaus individuell und ohne Mehrkosten an. So entstand im Erdgeschoss mit fast drei Metern Deckenhöhe und bodentiefen Fenstern auf der Sonnenseite ein lichtdurchfluteter Wohnbereich mit offener Küche, der sich über die gesamte Traufseite erstreckt. Im Sommer erweitert die überdachte Terrasse den Familientreffpunkt in den Garten. Im Winter sorgt ein Kamin drinnen für Wohlbehagen. Zum Raumangebot auf dieser Etage gehört außerdem ein Gäste-Bad mit Dusche.

Auch das Obergeschoss wurde großzügig geplant. Der Rückzugsbereich der Familie besteht aus einem fast 20 Quadratmeter großen Elternschlafzimmer und zwei geräumigen Kinderzimmern. Das Badezimmer wird mit Badewanne, ebenerdiger Duschnische und einem Doppelwaschtisch hochwertig und funktional ausgestattet.

Für stetig angenehme Temperaturen sorgt eine umweltfreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe. Einbruchschutz gewährleistet ein umfangreiches Sicherheitspaket.

Bauinteressierte können die Stadtvilla „Verona“ am 6. und 7. Februar in 12524 Berlin-Altglienicke besichtigen. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Das Haus ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet, die Anfahrt ist beschildert.

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Die Stadtvilla „Verona“ kann am Wochenende in 12524 Berlin-Altglienicke besichtigt werden. Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 1.770 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

*Bitte beachten Sie das Copyright und die Urheberrechte! Keine Rechtsberatung! Keine Steuerberatung!
Keine Gewähr für Angaben, Preise sind unverbindlich und direkt beim Hersteller zu überprüfen.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren